Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Herzlich willkommen! Oft werden wir gefragt: 'was macht Ihr da eigentlich?' Kurz gesagt: wir helfen. Bei uns vor der Haustür, aber auch weltweit. Im Kleinen und im Großen. Durch finanzielle Unterstützung, aber durch ein 'einfach mal mit anpacken'. ...

… und: wir pflegen unsere Freundschaft durch regelmäßige Treffen.

Sprechen Sie uns an, wir freuen uns!!!

Im Aufnahmeprozedere eines befreundeten dänischen Clubs heißt es frei übersetzt:  

[…] Es ist ein Privileg, ein Mitglied von Rotary zu werden, und Du wurdest in unserem Klub von Deinen Freunden aufgenommen.

Wir haben Dich dazu aufgefordert, Mitglied zu werden, weil wir davon überzeugt sind, dass Du Rotary verstehen wirst und ganz im Sinne Rotarys handeln wirst mit dem Ziel, anderen zu dienen, unabhängig von deren Nationalität, Abstammung oder Religion unter dem Motto „Service above self.“

Rotary ist eine internationale Organisation mit Clubs in fast jedem Land.

Als Mitglied kannst Du überall andere Clubs besuchen, die Dich mit Freude und Freundschaft empfangen werden. Dein Wissen über die Organisation von Rotary und die Clubs entwickelt sich am besten durch Treffen und Gemeinschaft im Club. Deshalb wirst Du gebeten, soweit es geht, an den Treffen des Clubs teilzunehmen, es sei denn, es liegen Umstände vor, die Dich daran hindern. Es ist von großer Bedeutung, dass Du in allen Dingen die Ideale von Rotary berücksichtigst, weil die Gesellschaft um uns nicht alleine Dich, sondern unseren Club und die gesamte Rotary-Organisation auch nach der Art und Weise Deines Verhaltens bewertet.

Als das äußere Zeichen Deiner Mitgliedschaft bekommst Du unser Emblem, das Rotary-Rad, das Rotarys weltumfassende Organisation symbolisiert, aber auch das Prinzip der Rotation in unserem Club beschreibt. Beides wirkt sich auf die einzelnen Mitglieder des Clubs aus. Wir sagen herzlich Glückwunsch und Willkommen in unserem Club.

Hier ein Auszug aus unserer Clubchronik:

Mit der Übergabe der Charterurkunde wurde am 20.03.1969 der Rotary Club Kiel-Eider gegründet. Wir waren der 39. Club im damaligen Distrikt 149, der den gesamten norddeutschen Raum umfasste mit Schleswig-Holstein, Hamburg, West-Berlin und Nordniedersachsen (Grenzlinie Uelzen, Soltau, Cuxhaven).

Im Rotary Stammbaum sind wir ein Urenkel des RC San Franzisko. Oskar Protz vom RC Kiel istunser Gründungsbeauftragter. Er lud am 21.01.1969 zur erstenZusammenkunft 5 Gründungsmitglieder ein, die Freunde Arp, Boecken, Jansen, Kolbe und Undütsch. Mit der Gründung des Clubs wurde das damals bekannte Restaurant Seestern in Molfsee unser erstes Clublokal. Nach etwa 6 Jahren wechselten wir von dort indas neu eröffnete Kieler Hotel "Conti Hansa" über, wo wir bis heute unter dem neuen Namen im "Hotel Steigenberger" zentralgelegen sehr gut untergekommen sind.Das Symbol unseres Clubs ist die Eiderente. Es ist der Vorschlag unseres Freundes Huber.Das rotarische Leben der ersten Jahre beschränkte sich nicht nur auf das Kennenlernen untereinander, es brachte Anstösse, Engagements und Aktivitäten einzelner Freunde, die bis heute zum selbstverständlichen und festen Bestandteil unseres Clublebens geworden sind.- in den 70-er Jahren wurden mit Initiative der Freunde Zirkel und Arp die Verbindungen zu unseren beiden Kontaktclubs, RC Maribo/Dänemark und RC Poole/England geknüpft. Diese Clubkontakte haben bis heute zu engen, sogar familiären, persönlichen Freundschaften geführt.- ebenfalls in den 70-er Jahren wurde durch das persönliche Engagement der Freunde Jansen, Kersig, Rühr, Tietjens, Stricker, Christophers und Osterkamp im Rahmen des Schüleraustausches damit begonnen, internationale Kontakte zwischen Jugendlichen herbeizuführen. Diese Form internationaler Begegnungen hat mit Schülern aus Australien, Südafrika und den USA gute Erfolge gezeigt, wie zahlreiche bis heute anhaltende enge Freundschaften zeigen. DerSchüleraustausch wird daher bis heute intensiv fortgesetzt, in den letzten Jahren auch mit Schülern und Studenten unserer östlichen Nachbarländer.- im Jahre 1974 wurde von Freund Giese während seiner Präsidentschaft das gemeinsame Jahresendtreffen aller Kieler Rotary Clubs zum ersten Mal durchgeführt. Diese Treffen, in deren Mittelpunkt ein herausragender Vortrag steht, wurden in dieser Form im Einvernehmen mit den Präsidenten Lovisa (RC Kiel) und von Kathen (RC Duesternbrook) verabschiedet und bis heute traditionell weitergeführt.- über viele Jahre freuten sich die Freunde mit den Damen auf das Adventstreffen im Hause unseres Freundes Arp. Mit der wachsenden Mitgliederzahl unseres Clubs war diese fröhliche weihnachtliche Feier in häuslicher Runde nicht mehr durchführbar. Familie Arp machte daher ab Mitte der 80-er Jahre aus dieser weihnachtlichen Feier bei Kerzenlicht eine sömmerliche Freiluftveranstaltung mit Grill-, Ruder- und Badespass. Wir erinnern uns an viele dieser schönen Sommerabende und –nächte am Schulensee. Seit 2 Jahren wird diese Tradition von Familie Schütte in ihrem mit Fakkeln, Partyzelten und Grillern reich ausgeschmückten Garten in Holtsee mit grossem Erfolg fortgesetzt. Wie schon früher, enden die vielseitigen rotarischen Gespräche viel später als das offizielle rotarische Ende es vorsieht.- In der Adventszeit 1986 lud Freund Miethke in die neuen Räume des Sparkassen und Giroverbandes S-H zu einer Besichtigung des Hauses, einem ausgewählten Vortrag und zu einem festlichen Essen ein. Die Begeisterung über das üppige Menue ermunterte an diesem Abend zu einem so reichlichen Spendenaufkommen, dass diese Veranstaltung mit diesem positiven Nebeneffekt bis 1998 weitergeführt wurde. Seit 1999 wird diese traditionelle Weihnachtsveranstaltung von Freund Reime in den Räumen der Provinzial Versicherung fortgeführt.- unter der Obhut von Freund Schrader wurde 1981 der Rotaract Club Kiel gegründet. Seitdem ist unser Club Kiel-Eider der Patenclub und hilfreich bei verschiedenen besonderen Anforderungen: Deutschlandtreffen, Verkaufswagen, Tagungsraum... Wegen des besonderen Engagements unseres Freundes Cohrt - hierfür und für viele andere rotarische Aktivitäten - wurde ihm 2002 die Rotaract Ehrenmitgliedschaft und die Paul Harris Fellow Auszeichnung verliehen. Seit Jahren ist Freund Schütte mit grossem Engagement in das aktive Clubleben von Rotaract Kiel eingebunden und sehr aktiv.- im Jahr 1992 gab unser Präsident Plate den Anstoss für eine Wohltätigkeitsveranstaltung, er organisierte das "Entenessen". Diese Veranstaltung findet seitdem regelmässig am 1 Dienstag im März im Restaurant Drahtenhof statt. Der Spendenerlös ist ein wesentlicher Beitrag zur Aufbesserung unserer Mittel für unsere karitative Arbeit, die Unterstützung Hilfebedürftiger.- unser langjähriger Freund Hertig vom RC Maribo, dem von den ersten Kontakten bis heute die deutsch/dänischen Beziehungen – auch und insbesondere zwischen unseren beiden Clubs - sehr am Herzen liegen, wurde im Jahr 2000 durch unseren Präsidenten Schütte zum Ehrenmitglied unseres Clubs ernannt. Freund Hertig wurde wegen dieser Verdienste bereits Jahre zuvor zum Paul Harris Fellow ernannt.- Unser Club zählt bis heute 16 Paul Harris Fellows, die Freunde Zirkel, Podszuck, Arp, Schrader, Gerlach, Cohrt,Hertig, Osterkamp, Tietjens, Schütte, Sturzebecher, Plate, Beyer, Traude Arp, Lore Schütte, Giese. Jeder einzelne von Ihnen hat sich durch hervorragenden persönlichen Einsatz um den Club verdient gemacht.

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
Präsidentenreise? ... dann eben mit Maske!
Amrum trotz Corona
Ein wundervolles Wochenende mit Krabbenbrötchen, Nebel in der Sonne und Trachtentanz ...
Ein wundervolles Wochenende mit Krabbenbrötchen, Nebel in der Sonne und Trachtentanz ...
FFP2, selbstgenäht, oder ‚Einweg’ ... die Schutzmaske gehört in diesen Zeiten dazu! Da macht die Präsidentenreise des Rotary Club Kiel Eider keine Ausnahme. Ein Hinderungsgrund scheint sie aber auch nicht zu sein. Ganz im Gegenteil: trotz der aktuellen Corona-Auflagen haben sich 30 Rotarier unseres Clubs von der landschaftlich besonders reizvollen Insel Amrum begeistern lassen. Urlaubsgefühl mit Paula Schon mit dem Ablegen am Anleger in Dagebüll stellt sich eine gewisse Urlaubsatmosphäre ein. Glänzenden Augen dann, als es mit ‚Paula’, dem roten Doppeldeckerbus über die Insel geht. Und dann am Strand ...

Rotary Benefizkonzert
Jugend spielt für Jugend
Galaabend mit Jugend musiziert Preisträger*innen zugunsten der Kieler Initiative gegen Kinderarmut, inka e.V.

Hands-On Aktion
Bienenweide
Bilder zu dem Projekt unserer Präsidentin

Bienenweide anlegen
Hands on Projekt
Petrus ist uns endlich wohlgesinnt und die Wettervorhersage sagt eine niederschlagsfreie Witterung voraus.

Präsidentin Petra Niemann-Hessler
Ämterwechsel
In ihrer Inaugurationsrede hat die erste „Steuerfrau“ unserer Gemeinschaft mit anerkennenden Worten Freund Leo Siberski für dessen Spagat . . . . . .

Präsidentenreise 2016
Husum 7. - 8. Oktober 2016
Ein kurzer Bericht über eine wunderbare Reise

Nobelpreisträger Kiels im "Walk of Science"
Kunst und Wissenschaft
Ein großer Tag, der viel Sonnenschein bescherte und so auch dem Anlass das rechte Licht und die heitere Stimmung verlieh, als Prominenz von Land, Stadt und Univ
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
22.09.2020
13:15
Kiel-Eider
Restaurant Königstein
Achtung Änderung! Plaudermeeting mit Austausch über aktuelle Themen
24.09.2020
17:00
Distrikttermin
Tannenfelde
Distriktbeirat
29.09.2020
13:15
Kiel-Eider
Restaurant Königstein
Hof, Familie und Dorf zwischen Gestern und Morgen. Überlegungen zur aktuellen Entwicklung im ländlichen Raum
06.10.2020
19:00
Kiel-Eider
Restaurant Königstein
Moornutzung und Klimawandel
13.10.2020
13:15
Kiel-Eider
Restaurant Königstein
Rotary diskutiert: 'Online-Meetings - pro und contra'
Neues aus dem Distrikt 1890
Govenor 2020/2021
Wolfgang Bülow
Unserer Governors 2020/2021 ist Wolfgang Bülow aus dem RC Hamburg-Haake.
Govenor 2020/2021
Wolfgang Bülow
Unserer Governors 2020/2021 ist Wolfgang Bülow aus dem RC Hamburg-Haake.
Aktuelles
Distrikseite im Rotary Magazin
Aktuelle Meldungen ab dem Rotary Jahr 2017/2018 werden nicht mehr hier, sondern im Rotary Magazin veröffentlicht.

Aktuelles
Distrikseite im Rotary Magazin
Aktuelle Meldungen ab dem Rotary Jahr 2017/2018 werden nicht mehr hier, sondern im Rotary Magazin veröffentlicht.
Rotary Magazin
Um bessere und gesündere Lebensbedingungen in Entwicklungsländern zu schaffen, engagieren sich Rotary Clubs dauerhaft.
Um bessere und gesündere Lebensbedingungen in Entwicklungsländern zu schaffen, engagieren sich Rotary Clubs dauerhaft.
Die Zukunft gehört den digitalen Dörfern. Doch zur dauerhaften Lust aufs Landleben braucht es eins: schnelles Internet.
Die Zukunft gehört den digitalen Dörfern. Doch zur dauerhaften Lust aufs Landleben braucht es eins: schnelles Internet.
Unterstützen, helfen, fördern - diese Ziele stellen die Rotarier in aller Welt oben an. So werden Projekte in aller Welt umgesetzt.
Viele Rotarier bringen jahrelange berufliche Erfahrung und Wissen in rotarische Projekte ein - für nachhaltigen Erfolg.
Benefiz-Veranstaltungen und Konzerte können wieder häufiger stattfinden. Doch die "kleine Form" bleibt weiter beliebt.
Lesen und schreiben lernen ist anderswo nicht ganz so einfach wie hierzulande. Rotary Clubs initiieren Schulprojekte überall.
Hier finden Sie Leserbriefe zu verschiedenen Artikeln zurückliegender Rotary Magazine.
Beers Rotarians enjoy worldwide - die rotarische Fellowship B.R.E.W. will das Oktoberfest nicht ausfallen lassen. Deshalb gibt es das virtuelle Oktoberfest.
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Kiel-Eider. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Durch anhaken der nachfolgenden Checkbox "Zustimmung Datenverarbeitung" bestätigen Sie, dass Sie die unten unter DATENSCHUTZ verlinkte Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass die von Ihnen eingegebenen Daten und Inhalte zur Beantwortung Ihrer Anfrage von uns weiterverarbeitet und gespeichert werden dürfen.
Das Absenden des Kontaktformulars ist ausschliesslich nach Zustimmung zur Datenverarbeitung möglich.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die unten unter IMPRESSUM stehende E-Mail-Adresse widerrufen.

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Absendung des Kontaktformulars zustimmen!
Meeting plan
1. Dienstag 19.00 Uhr, 2. + 4. Dienstag 13.15 Uhr: jeweils im Hotel Steigenberger Conti Hansa, Schloßgarten 7, 24103 Kiel 3. Dienstag 18 Uhr für 60 Minuten: Romantikhotel Kieler Kaufmann, Niemannsweg 102, 24105 Kiel
×
×
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×